powered by



Performance mit Konzept


Share |
KÜNSTLERKATEGORIEN
In Concert
Solo-Acts
Musik-Duos + -Trios
Ballroom/Glamour
Rock/Pop
Lounge/Jazzy
Cocktail-Duo SAX'n'BASS
Latin Lounge Ffm
Frank Keller's Acoustic Lounge
Daniela Reimertz
Beau Gatti
JuliaMused
Jürgen Sommerfeld - SoloSax
Sabine Brunswicker
Latin/Soul
Klassik-Ensembles
Walking Act
Special
Shows
DJ´s

 

DIREKT-LINK ZU:

HC Band Link




Lounge/Jazzy



Sax'n'Bass

Cocktail-Duo "SAX´n´BASS"

Die klassische Empfangsvariante: Ob zur Vernissage, zur Trauung , zum Firmenjubiläum, zum Kongress, zum Ball oder Gala-Abend – die akustische Kombination Kontrabass & Saxofon steht schon seit Anbeginn des 20. Jahrhunderts und auch heute noch für eine gleichermaßen puristische und glamouröse Empfangs-Atmosphäre.

Verlassen Sie sich auf zwei über viele Jahre hinweg aufeinander eingespielte Ausnahme-Instrumentalisten, die Ihre Gäste als flexibler Walking-Act in gepflegter Garderobe mit bekannten Jazz-, Swing-, Broadway-, Cinema-, Pop- und Latin-Themen begleiten.

Ob Meisterwerke von Glenn Miller, Cole Porter, Nat King Cole, Bobby Troup, Anton Carlos Jobim, Irving Berlin, George Gershwin, Stücke aus "Babes in Arms", "Hello Dolly", "Show Girl Crazy", "Orfeo Negro" oder Melodien aus "Pink Panther", der "Muppet-Show", dem "Dschungel-buch", den "Flintstones" oder auch aus legendären Elvis-Filmen – schöpfen Sie aus dem scheinbar nicht endenden Musik-Fundus unseres routinierten Akustik-Duos.

Auftrittsvarianten:
beliebig erweiterbar mit Gitarre, Akkordeon, Drums etc.

Referenzen:
Palmengarten, Palais am Zoo, Sheraton Airport Hotel, Arabella & Westin Grandhotel, Steigenberger, SAS Radisson, Palais am Zoo, Pier 1, Japan & Westhafen Tower Frankfurt/ - Kempinski Taschenbergpalais Dresden, Schloss Reinhartshausen, Falkenstein u. Neu-Isenburg/ Schloss Vollrads/ Burg Crass/ Burg Schwarzenstein/ Schloss Johannesberg/ Schloss Büsingpalais Offenbach/ Schloss Liebig Kobern-Gondorf/ Schloss Bensberg/ Jagdschloss Kranichstein, Orangerie, Comedy Hall, Darmstadtium, Mathildenhöhe Darmstadt/ Forsthaus Finkenborn Hameln/Schlosshotel Weyberhöfe Sailauf/ Merzenmühle Dreieich/ Buchenmühle Lohr/ Seehotel Niedernberg/ Kurhaus & -Kollonaden Wiesbaden/ Kurparkhotel Bad Homburg/ Flughafen Tempelhof, Hiatt, Estrel, Friedrichstadtpalast Berlin/ Hofgarten Kabarett, Schönbusch, Fasanerie, Stadthalle, Stadttheater, Casino Kino, Schloss Aschaffenburg/ Hofgut von Hünersdorff Wörth/ Parkhotel Bad Dürkheim/ Schloss Philippsruhe, Olof Plame Haus, CPH, Kleine Parkwirtschaft Hanau/ Schlossgaststätte Mespelbrunn/ Historisches Kurhaus Jüst/ Altes Kesselhaus, Monkey Island, SAS Hotel Düsseldorf/ Vulkanhalle u. Flora Köln/ Gut Heyenbaum Krefeld/ Lions Clubs Aschaffenburg, Alzenau, Rödermark, Bruchköbel, Hanau/ Golfclubs Glashofen, Scheibenhardt, Köln-Pulheim, Aschaffenburg, Alzenau, Hanau, Wiesbaden …

 

Bookmark and Share
zurück




Cleonice

Latin Lounge Ffm – Latin, Pop & Soul

"Latin Lounge Ffm" steht für stilvolles Entertainment auf internationalem Niveau um die aus Brasilien stammende Sängerin und Tänzerin Cleonice da Cunha.
Das Repertoire beinhaltet Best of Ballroom, Latin Atmosphere, Smooth-/Dinner-Tracks und Pop & Soul der 70er Jahre bis heute.

Songs von Sade, Rhianna, Sergio Mendez, Gilberto Gil, Beyonce, Jass Stone, Jamiroquaii, Marvin Gaye, Santana, Coldplay, En Vogue, Bee Gees, Ray Charles, Prince, David Guetta, Gloria Estefan etc.


Buchungsvarianten:
Trio mit Sänger & Sängerin (Keyboards, Percussion, Gitarre, Sax)
Duo (Keyboards + Sängerin)

Bookmark and Share

zurück




frank keller acoustic lounge live musik

Frank Keller´s - Acoustic Lounge

Ob Hotelbar, Vernissage, Club, Barbecue, Get together, Präsentation, Roadshow, Kleinkunstbühne, Stadtfest, Festival, Firmen- oder Privatveranstaltung - mit seinem Soloprogramm ist der Gitarrist, Sänger und Frontmann der im Rhein-Main-Gebiet ansässigen
"HOLLYWOOD CONNECTION BAND" seit genau 20 Jahren auch "unplugged" erfolgreich.

Das ständig aktualisierte und überarbeitete Song-Repertoire reicht von Swing-, Pop- & Lounge-Grooves wie Corcovado, Don´t know why, Quizas, Budapest, The Lady is a Tramp, Chan Chan, Fly me to the Moon etc. über Unplugged-Basics von Eric Clapton, Jack Johnson, Coldplay, Johnny Cash, Cat Stevens, Styx, Sting, Jason Mraz, Rod Stewart, U2, den Eagles oder Santana, Balladen wie A whiter shade of pale, Cello, Wish you were here, In the Ghetto, Dream a little Dream of me, Angels von Robby Williams oder John Lennons Imagine bis hin zu Abgehnummern von Oasis, Aloe Blacc, Brian Setzer, Billy Idol, Chuck Berry, Queen, Andreas Bourani, Lenny Kravitz, Greenday, Mando Diao, Depeche Mode, Simple Minds, den Ärzten etc.

Virtuos dargebotene Latin-, Celtic- und Klassik- Passagen unterstreichen eindrucksvoll Frank Keller´s Spielfreude, Musikalität und Liebe zum Instrument.


Mit 12 Jahren gab er seine ersten Klassik-Konzerte. Spätere Stationen führten von Schüler- Rockbands und Top40 -Formationen über Musical-Projekte bis hin zu Big Band-Auftritten im In- und Ausland. Heute interpretiert Frank Keller mit eigenen Akustik-Arrangements und gewohnt erfrischender Sanges-Akrobatik All-Time-Favourites von 1920 bis heute in seiner ganz persönlichen Stilistik. Hierbei verwendet er ganz bewusst keinerlei Halb-Playbacks, Midi- Files, Drum-Computer oder andere vorgefertigten Begleit-Tools!

"Frank Keller´s Acoustic Lounge" - das ist Musik in ihrer ehrlichsten und sympathischsten Form, bewusst gelebte Lounge- bzw. Club/Bar-Atmosphäre und ambitioniert zelebrierte Musikalität zugleich.

Auftrittsvarianten:

- Solo mit Konzert- und Westerngitarre, Harp + Live-Loop
- Duo mit Kontrabassist/-in und/ oder Sängerin
- Trio mit E- und Kontrabass + Drums/ Percussion,
   s. "Frank Keller´s Acoustic Trio"


Links:

Link Button zu frank Kellers Acoustic Lounge Link zu myspace Link zu Facebook Xing Button
Bookmark and Share

zurück



Daniela Reimertz Violine 2012

Magic of the Violin - mit Daniela Reimertz

Assoziieren Sie die Violine ausschließlich mit klassischer Musik?  
Dann werden Sie überrascht sein wenn Sie diese Künstlerin kennenlernen! 

Daniela Reimertz zeigt mit ihrem facettenreichen Programm "Magic of the Violin" nicht nur die klassische Seite der Violine. Ihr Spektrum erstreckt sich von modern arrangierten Klassik- und Musicalmelodien über temperamentvolle ungarische Czardas bis hin zu Bekanntem aus Pop und Swing. Das Publikum zeigt sich immer wieder begeistert von Danielas Virtuosität und ihrer faszinierenden natürlichen Ausstrahlung. Auf einzigartige Weise interpretiert sie ihre individuell arrangierten Stücke solistisch untermalt von Halbplaybacks oder live begleitet von Harfe, Klavier, Gitarre oder Akkordeon. 

Gerne umrahmt Daniela Reimertz Ihren besonderen Anlass wie Hochzeit, Geburtstagsfeier, betriebliche oder sonstige Veranstaltungen mit besonderer Musik. Von einer musikalischen Einlage bis zu einem abendfüllenden Konzertprogramm, die Violine bietet als vielfältiges Instrument sowohl solistisch aber auch in Verbindung mit anderen Instrumenten oder Gesang ein exklusives Klangerlebnis (siehe auch Formationen). 

Ob zur Umrahmung Ihrer Trauung (Kirche/Standesamt), zum Sektempfang, begleitend zum Dinner oder als Showact, Daniela Reimertz wird sicherlich ein Highlight auf Ihrer Veranstaltung sein! 

 

Links:

Facebook LinkLink zu Daniela Reimertz Homepage

Bookmark and Share

zurück



beau gatti

Beau Gatti - Swing Pop Filmmusik Jazz Swingfox Soul Disco Dance
von 1920 bis heute


Nennen wir es kunstvolle Unterhaltungsmusik oder unterhaltende Kunstmusik mit einem Repertoire, das von den 20er Jahren bis in die
aktuellen Charts reicht, rein akustisch an Gesang und Flügel nach Anlaß und Bedarf verstärkt durch weitere Musiker/Innen an Saxofon,
Gitarre, Bass oder drums. Als Vorbild wären u.a. Nat King Cole ( und
dessen Trio ) Elton John oder auch Max Raabe zu nennen, in Gesang, Stilistik wie auch Spielfreude. Spürbar und hörbar sind Spielfreude, Flexibilität wie auch der Kontakt zum Publikum, wobei, gerne unter Mitwirkung verschiedener Musiker, andere Stilrichtungen wie bspw.
Chanson, Tango Argentino, klassische Gitarre oder Musette in das Programm integriert werden können.

Der gebürtige Schwabe studierte Musiktherapie mit Schwerpunkt Klavier, Stimme und Komposition, lebt und arbeitet heute als Komponist/ Arrangeur für Theater- und Film & Fernsehen ( bspw. Sesamstraße ) mit Familie in Braunschweig.

Live ist er weiterhin mit seinen Ensembles „Rhumba Kartell“ (Swing und Swingfox der 20er bis 50er Jahre) , Extra2 (Unterhaltungsmusik) und Martinique (Musette, Tango und Klezmermusik) zu sehen /hören.

In Abwandlung des Ellington´schen Mottos :
„It don´t mean a thing, if it ain´t got that swing“ gilt für Matthias Köninger, daß die Musik auch stets mit Lust und Spaß verbunden
ist, daß bei aller Professionalität Spielfreude und Entdeckungslust nicht in den Hintergrund geraten.


Auftrittsvarianten:
solo mit Piano und Stimme
mit Live Band "extra2" Duo bis Quintett


Bookmark and Share
zurück




The Beatkicks

JuliaMused - the new school of chill & dance

Mit 5 Jahren entdeckte man ihre Stimme für ein Kindermusical.
Es folgten mehrere Jahre Instrumentalunterricht für Gitarre und Klavier, wobei der Gesang weiterhin an erster Stelle ihres musikalischen Schaffens steht.

Tanzunterricht in Ballett, Modern und Jazz Dance und die Hingabe zum Schauspiel führten Sie zum Musical, z.B. im Frankfurter Volkstheater.

Während ihres Studiums der Musikwissenschaft samt abgeschlossenem Magister war sie u.a. schon mit der
„HOLLYWOOD CONNECTION BAND“, „THE-WALK-OF-FAME“ oder
auch den „SWINGING ANGELS“ deutschlandweit im Live-Einsatz.
Mit viel Charme, Esprit, Musikalität und Gespür für den Moment machen Julia Hoffmann und ihre drei Mitmusiker von „JuliaMused“ jede Szenerie zu etwas Einzigartigem:

Ob stilvoll elegant zum Dinner und Empfang in Chill-Out / Lounge-Atmosphäre oder energiegeladen zur anschließenden Party. Mobil flexibel, hautnah am Publikum oder tanz- und partytauglich mit E-Gitarre, E-Bass und Drums! Das Band-Repertoire setzt sich zusammen aus Pop, Rock, Motown, NewFolk, Country, Jazz, Swing, Chanson, Rock’ n` Roll, Disco & Dancefloor, 70’s, 80’s, 90’s sowie natürliche aktuellen Chart-Titeln in englisch, deutsch und französisch gesungen.

Links:

link zu facebook

Bookmark and Share



Jürgen Sommerfeld - SoloSax

Nach seinem Musikpädagogik- und Saxofon-Studium wurde Jürgen Sommerfeld bundesweit vor allem bekannt als Saxofonist der Neuen Deutsche Welle-Band „Geiersturzflug“. Inzwischen hat er sich als festes Bandmitglied der „Hollywood Connection Band“ und u.a. auch in diversen Side-Projekten der HR Bigband etabliert.

Ob zur Vernissage, zur Trauung, zum Firmenjubiläum, zum Kongress, zum Ball oder Gala-Abend – Jürgen Sommerfeld versteht es, eine gleichermaßen puristische und glamouröse Atmosphäre zu schaffen.  

Verlassen Sie sich auf  einen erfahrenen Ausnahme-Instrumentalisten, der Ihre Gäste als flexibler Walking-Act in gepflegter Garderobe mit bekannten Jazz-, Swing-, Pop-, Lounge-, Broadway-, Cinema- und Latin-Themen begleitet.

Ob Meisterwerke von Glenn Miller, Cole Porter, Nat King Cole, Bobby Troup, Antonio Carlos Jobim, Irving Berlin, George Gershwin, Songs von Stevie Wonder, Norah Jones, George Benson,  Groover Washington Jr., John Legend oder Elton John, Stücke aus „Babes in Arms“, „Hello Dolly“, „Show Girl Crazy“, „Orfeu Negro“ oder Melodien aus „Pink Panther“, „Ray“, „Dschungelbuch“, „Flintstones“, „James Bond“ oder auch aus legendären Marilyn- und Elvis-Filmen – schöpfen Sie aus Jürgen Sommerfeld´s scheinbar unbegrenztem Musik-Fundus!

Referenzen:
Alte Oper, Römer, Palais am Zoo, Sheraton Airport, Westin Grand, Maritim, Steigenberger, Villa Merton… Frankfurt/ Burg Crass - Eltville/ Schloss Reinhartshausen Kempinski - Eltville-Erbach/ Krone Assmannshauen, Burg Schwarzenstein, Kempinski Hotel - Neu-Isenburg/ Büsingpalais - Offenbach/ Eibseehotel - Grainau/ Commerzbank Arena - Ffm/ Allianz Arena - München/Festung Marienberg - Würzburg/ Schlosshotel Weyberhöfe - Sailauf/  Schloss Bensberg/ Seehotel Niedernberg/ Hofgut Mappen - Schlangenbad/ Historisches Kurhaus Jüst, Parkhotel - Bad Dürkheim/ Hofgut Hasso von Hünersdorff - Wörth/ Kurhaus + Kolonaden - Wiesbaden/ Hofgarten Kabarett, Schönbusch, Fasanerie, Stadthalle, Ridingersaal - Aschaffenburg/ Schloss Liebig – Kobern/ darmstadtium, Orangerie, Jagdschloss Kranichstein, Comedy Hall DA/
Gondorf/ Forsthaus Finkenborn - Hameln/ Olof Palme Haus, CPH, Arkadensaal, Schloss Philippsruhe - Hanau/ Casino Lounge + Kurparkhotel - Bad Homburg/ Friedrichstadtpalast, Hyatt, Park-Inn, Estrel Hotel, Flughafen Tempelhof - Berlin/ Maritim Magdeburg/ Taschenbergpalais – Dresden/ Altes Kesselhaus, Rheinterrassen, Hilton - Düsseldorf/ Flora, Marriott, Maritim - Köln/
Gut Heyenbaum – Krefeld…


Bookmark and Share




Sabine Brunswicker - Piano Fantasies

Klassische Klavierausbildung seit dem 8. Lebensjahr, städtische Musikschule seit dem 11. Lebensjahr, Abitur mit Schwerpunkt Musik/Klavier, seit 1997 regelmäßige Konzerte solo, im Ensemble oder als Begleitung von Solosängern – 1999 gründete sie das Klaviertrio "Glam Glissando" und seit 2001 tritt Sabine Brunswicker auch als Solopianistin für Dinner-, Lounge- und Get Together- Szenarien auf. In ihrem Programm "Piano Fantasies" verschmilzt ihre Vorliebe zur romantischen Epoche mit Barmusik- und Ballroom- Standards zu einer themenorientierten Piano-Performance der Extraklasse.


Die Themenbereiche (alle auch als Candle-Light-Programm):
  • `Cosmic Night´, Claire de Lune, Star Wars Theme, Fly me to the Moon, Somewhere over the Rainbow, Mondscheinsonate etc.
  • `At the Movies´, All that Jazz, Pink Panther, For Your Eyes only, As Time goes by, Memory, Send in the Clowns etc.
  • `Elements of Nature´, Regentropfen-Prelude, Petit Fleure, Air, La Vien Rose, Summerwind, Bridge over troubled Water etc.
  • `Romantic Moments´, Werke von Claude Debussy, Robert Schuhmann, Franz Schubert, Frederic Chopin, Johannes Brahms, Franz Liszt etc.

 

Bookmark and Share
zurück