powered by



Performance mit Konzept


Share |
KÜNSTLERKATEGORIEN
In Concert
Solo-Acts
Musik-Duos + -Trios
Showbands
Rock/Pop
Lounge/Jazzy
Latin/Soul
Klassik Ensembles
Walking Act
THE-WALK-OF-FAME
WALK-OF-FAME Trio
LA FINESSE
ACOUSTIC PILOTS
Cocktail-Duo
SAX´n´BASS
SAXSESS
THE BEATKICKS
Jessy Lee Price
Marilyn D.
Der Stehgeiger
Special
Shows

 

DIREKT-LINK ZU:

HC Band Link




Walking Act


THE-WALK-OF-FAME - Mobiles Acoustic Entertainment

Instrumentierte Vokalmusik von Edith Piaf und Glenn Miller bis zu Brian Setzer und Lady Gaga

Swing, Rockabilly, Latin, Bossa, Motown, TexMex, Jazz, Soul, Pop, (Acoustic-)Rock, Rock´n´Roll, Rhythm´n´Blues, (Acoustic-)Disco, Ska, Rock-A-Hula, A-Capella, "MTV-Unplugged" Style, Beatmusik, , NDW, Schlager & Smashhits der 50er, 60er & 70er Jahre, aktuelle Charts,
Cinema-, Movie-, Musical- u. Broadway-Themes, Las Vegas-Style

Mit authentisch akustischer Instrumentierung, jeder Menge Charme und Esprit schaffen "THE-WALK-OF-FAME" ein prickelnd anmutendes Retro-Flair ganz im Stil der einstigen Varietés und Tanzpaläste.

Völlig flexibel: Ob als dezente Untermalung, als Partyact oder konzertant - ob stromfrei-mobil oder stationär mit puristischer Tonanlage. Und mit einem geschickt aufeinander abgestimmten Funksystem für Instrumente und Gesang sind alle Akteure bei Bedarf auch für ein größeres Publikum von überall gut hörbar.



Links:


WOF Stern
"WALK-OF-FAME" Bandpage

link zu facebook
"WALK-OF-FAME" on Facebook

Bookmark and Share

zurück



WALK-OF-FAME Trio - Mobiles Acoustic Entertainment

Ob als Show-Programm oder als private Geschenk-Idee, begleitend oder als Party-Act, ob als „hors-d`oeuvre“ oder als „main-course“, als Intermezzo oder Finale: Die drei im Rhein-Main Gebiet ansässigen Vollblut-Musiker flanieren absolut beweglich durch die Zuhörer, immer auf der Suche nach interaktiven Kontakt mit ihrem Publikum.

Im Gepäck haben sie ein liebevoll ausgesuchtes Repertoire von 1920 bis heute, von der Dreigroschenoper bis zu Pulp Piction, von Elvis Presley bis Coldplay: Rock´n´Roll & Slapstick, Swing & Lounge , Neue & Alte Deutsche Welle, Internationales von Italien bis Cuba, Broadway Hits & Evergreens, Smashhits der 60er & 70er Jahre – und natürlich viel Spaß! Das Ganze auch tanzbar: Tango und Walzer, Cha-Cha und Foxtrott, Rumba und Salsa, Twist & Jive Ohne Furcht und Tadel macht das “WALK-OF-FAME“ Trio auch vor größer dimensionierten Veranstaltungen nicht Halt.

Hierbei steht Ihnen ein schnurloses Funksystem zur Seite, wodurch die unbedingte Bewegungsfreiheit erhalten bleibt, gleichzeitig aber auch jeder im Publikum gut hören kann. „WALK-OF-FAME“ – das ist ehrliche und impulsive Unterhaltung, Spontaneität im Mix mit ungebändigter Spielfreude!



Links:


WOF Stern
"WALK-OF-FAME" Bandpage

 

Bookmark and Share
zurück



WALK-OF-FAME Trio















zurück

LA FINESSE- Das Streichquartett mit Esprit

LA FINESSE MOBIL begeistert unplugged mit beschwingter Musik zum Empfang, Flying Buffet, Get Together etc. und wechselt von Set zu Set die Position.

 
Vier Virtuosinnen

LA FINESSE - vier Virtuosinnen, die Ihnen auf ihren Instrumenten die Geschichte großer Meister und ihrer traditionsreichen Klassik erzählen. Ein Hör- und Seherlebnis für Sie: unerwartet mutig, transparent und modern gemixt mit U-Musikklängen.
„LA FINESSE“ folgt dem Zeitgeist, bewegt sich jedoch abseits des üblichen „Klassik meets Rock“ Repertoire.
Nicht nur modern inszenierte Klassik, auch Film- Zigeunermusik, Tango, Pop, etc. gehören zum LA FINESSE Walkact-Repertoire.

Akustisch und visuell verführerischer Klangkörper

Die künstlerische Individualität jeder einzelnen Musikerin verschmilzt im Ensemble zu einem verführerisch lebendigen Klangkörper.
Mit akustisch und visuell beeindruckender Bühnenpräsenz begeistert das Streichquartett national wie international seit mehr als fünf Jahren seine Zuhörer in Konzerten und Shows, auf Kleinkunstbühnen,
großen Musikfestivals oder im Rahmen von Firmenevents und privaten Feierlichkeiten.

 
Mehr Infos, Videos, Hörproben etc. unter:
www.lafinesse-quartett.de


Bookmark and Share
   
 




Acoustic Pilots - come fly with us!

Die Acoustic Pilots transportieren den akustischen Sound ins 21. Jahrhundert. Kontrabass, Gitarre, Saxophon und mehrstimmiger Gesang, gemixt mit Spielfreude und einer riesen Portion Energie sorgen dafür, dass wir zu jedem Anlass erfrischen und beleben.

Die 'Pilots' setzen sich zusammen aus Mitgliedern der 'Elvis Las Vegas Revival Band' und den auch von 'Sasha' geschätzten 'Backbeats'.

Im Publikum mobil, begleitend oder als Konzert, hautnah und echt, direkt unter die Haut!

Die Band-Besetzung wird jeder Veranstaltung angepasst und wenn es lauter werden soll, können auch noch Schlagzeug, E-Piano und ein paar Mikrophone dazukommen.

www.acousticpilots.de


Bookmark and Share

zurück


Cocktailduo SAX´n´BASS

Nach seinem Musikpädagogik- und Saxofon-Studium wurde Jürgen Sommerfeld bundesweit vor allem bekannt als Saxofonist der Neuen Deutsche Welle-Band „Geiersturzflug“. Inzwischen hat er sich als festes Bandmitglied der „Hollywood Connection Band“ und in diversen Side-Projekten der HR Bigband etabliert.

Ob zur Vernissage, zur Trauung , zum Firmenjubiläum, zum Kongress, zum Ball oder Gala-Abend – die akustische Kombination Kontrabass & Saxofon steht schon seit Anbeginn des 20. Jahrhunderts und auch heute noch für eine gleichermaßen puristische und glamouröse Empfangs-Stimmung.

Verlassen Sie sich auf zwei über viele Jahre hinweg aufeinander eingespielte Ausnahme-Instrumentalisten, die Ihre Gäste als flexibler Walking-Act in gepflegter Garderobe mit bekannten Jazz-,
Swing-, Broadway-, Cinema-, Pop- und Latin-Themen begleiten.

Ob Meisterwerke von Glenn Miller, Cole Porter, Nat King Cole, Bobby Troup, Antonio Carlos Jobim, Irving Berlin, George Gershwin, Stücke aus „Babes in Arms“, „Hello Dolly“, „Show Girl Crazy“, „Orfeu Negro“ oder Themen wie „Peter Gunn“, „Pink Panther“, „Flintstones“ etc.– schöpfen Sie aus dem scheinbar unbegrenzten Musik-Fundus unseres routinierten Akustik-Duos.

Auftrittsvarianten:
beliebig erweiterbar mit Gitarre, Sängerin, Drums etc.




Bookmark and Share

zurück



SAXSESS - Mobiles Damen Saxofon-Trio

Das SAXSESS Trio um Astrid Buchner, die Tochter von „Haindling“
( Niederbayerischer Jazz- + Weltmusik- TopAct) versteht es, komplett live und mobil mitten in den Gästen diese sowohl akustisch als auch optisch in ihren Bann zu ziehen.

Ihr Repertoire setzt sich zusammen aus Swing, Pop, Boogie, Klassik, Dixie, Jazz, BigBand Style, Evergreens, sowie Cinema- & Broadway-Themes, darunter sowohl konzertante „Hingucker“, Jingles als auch jede Menge bekannte Stücke zum Animieren und Mitfeiern. Mit Stücken wie “Mack the Knife”, “In the Mood”, “Libertango”, “Pink Panther”, “Peter Gunn”, “New York New York”, “Hit the road Jack”, „Skyfall“ oder “Bei mir bist du schön” bieten sie für jedes Publikum die passende Musik.

Ob zu Messeauftritt, Fashion-Show, Kick-Off, Gourmet- oder Dinner-Event, Award, Empfang, Promotion-Aktion oder Kongress – die drei Vorzeige-Musikerinnen überzeugen ihr Publikum bundesweit und im angrenzenden europäischen Ausland gleichzeitig durch Virtuosität und Professionalität, Charme und Eleganz – das Ganze mit viel Sympathie und Spielfreude!

zurück


The BeatKicks - Rock´n´Roll war nicht gestern

"The BEATKICKS" haben es sich zur Aufgabe gemacht, aktuelle Hits und zahlreiche Titel der 60er und 70er Jahre auf ihre Weise zu interpretieren und dem Publikum mit ihrem unverkennbaren Sound authentisch und stilgerecht darzubieten.

Von den Beatles über The Who, James Brown, oder den Doobie Brothers wird hier kaum ein Klassiker ausgelassen. Songs wie "Keep on Running", "Help!", Santanas "Oye Como Va" oder "JumpJive'n'Wail" von Louis Prima erscheinen in einem völlig neuen Gewand und zeigen die enorme Vielseitigkeit der Band. Dennoch ist der Sound keinesfalls von gestern, denn außer den Beatles & Stones zählen Bands wie Mando Diao, Kings of Lion, Jet oder auch
Steely Dan ebenso zu den Einflüssen.

Über Jahre hinweg sind der markante mehrstimmige Gesang, die Retro-Gitarrensounds sowie die tanzbaren Grooves, welche an Beat-Gruppen der „Swinging Sixties“ erinnern, zum Markenzeichen der Band geworden und hebt sie unverwechselbar von anderen Gruppen ab.

Anspruchsvolles Live-Entertainment für alle, die eine erfrischende Alternative zu steifen Imitationen bevorzugen.

„Authentisch – cool – einfach nur gut! Musik in ihrer reinsten Form auf den Punkt gebracht.“

Auftrittsvarianten:

- Quartett „elektrisch“ stationär/ als Bühnenact mit Drums, E-Gitarre, E-Bass und Saxophon - 4 x Gesang
- Trio & Quartett mobil und „unplugged“ mit Westergitarre, Kontrabass, Saxophon (+ Jembe, Percussion)

Link zur Homepage:

Link zur beatkicks Homepage



Bookmark and Share




Jessy Lee Price - the Image of Elvis

Andreas Linke alias Jessy Lee Price ist einer der wenigen Elvis-Imitatoren, der beide Königsdisziplinen vereint: Einerseits das unvergleichliche Timbre von Elvis´ Stimme absolut originalgetreu widerzugeben - andererseits eine einzigartig charismatische Bühnenpräsenz, die Elvis´ äußeres Erscheinungsbild total
authentisch verkörpert.

Nach regionalen Achtungserfolgen belegte er 1992 mit seiner Band "Suspicious Minds" den ersten Preis als bester Elvis Imitator Unterfrankens. 1994 folgte ein Auftritt in SHONEY´S MUSIC VALLEY Nashville Tennessee zusammen mit Jessy Lee Jones am Piano. 1996 holte er sich mit der Band "Neckbreaker" den süddeutschen Förderrockpreis "GOLDEN ROCKKING".

1998 begeisterte er als Co-Moderator bei der "Rocknight zum 20. Todestag von ELVIS PRESLEY" im MDR und trat zudem mit den Songs "That´s All Right" und "In The Ghetto" auch als Performer in der Sendung auf. Jessy Lee Price war unter anderem live zu Gast im Erfurter Angermeier bei "Unter Uns", 3 x im Münchener Hilton Hotel, 3 Wochen im Ski-Schanzenhotel Oberhof oder auch als Stargast bei Feinkost Käfer in München. Es folgten jede Menge Engagements für Konzerte, Firmen und Privatfeiern.

Riskieren Sie keinen Kompromiss und präsentieren Sie Ihrem Publikum ein unvergessliches Live-Erlebnis in memory of the King... Jessy Lee Price - the Image of Elvis!

Buchungsvarianten:
Solo als Walking-Act mit Akustik-Gitarre bis zu ca. 3 x 15 Min.
Solo als Showeinlage mit eigenen Halbplaybacks bis zu ca. 4 x 25 Min.
Zusammen mit Live-Band als 40minütiger Showblock

Jessy on MySpace


Bookmark and Share

zurück


Marilyn D.

Selten wurde die Film-Ikone besser und glaubhafter dargestellt: Als Marilyn-Double und Darstellerin singt sie alle Monroe-Songs live und ist stimmlich dem Original zum Verwechseln ähnlich. Das unterscheidet sie von den meisten Monroe-Lookalikes, die zum Playback ausschließlich mimen.

Lassen Sie sich verzaubern von einer witzigen, interaktiven Show, die jeden in ihren Bann zieht. Stilsicher stellt sich Marilyn D. auf jedes Setting (dt./engl.) ein und versteht es, das Publikum auf charmante und unterhaltsame Art mit einzubeziehen.

Ob Sie also aus Ihrem "Happy Birthday" oder Ihrem Jubiläum einen kollektiven Event machen wollen - Ob Sie Ihrer Preisverleihung durch ein zartes "Boop-boop-bi-doo" Leben einhauchen möchten - Ob Sie immer wissen wollten, warum Diamanten "A Girls Best Friend" sind.

Marilyn D. gibt Ihrer Veranstaltung Glanz und Glamour, damit SIE sich "besonders" fühlen.

Buchungsvarianten:
- solo mit eigenen Halb-Playbacks + Utensilien
- mit professionellen Tänzern aus London und New York
- mit Members of "Hollywood Connection Band"
- Chrismas-Special (Santa Baby, Jingle Bells...)




Bookmark and Share
zurück


Der Stehgeiger - Vielleicht die klassischste aller Empfangsvarianten

Lassen sie sich inspirieren von Meisterwerken aus Barock, Rokoko, Klassik und Romantik, Wiener Kaffeehausmusik, Salonmusik und Schlagern der 30er Jahre, internationaler Folklore oder auch Monti´s "Csardas".

Der ehemalig 1. Geiger der ungarischen Staatsoper begeistert sein Publikum mit sprühendem Temperament und pulsierenden Rhythmen. 

Auftrittsvarianten:
- bis zu 4 x 15 Min
- solo
- im Duo mit Kontrabass
- im Trio mit Kontrabass + Akkordeon o. Piano




Bookmark and Share
zurück